Direkt zum Inhalt springen
Veganer Start ins neue Jahr: Veganuary mit dm

News -

Veganer Start ins neue Jahr: Veganuary mit dm

Sich einen ganzen Monat lang vegan ernähren und damit der Gesundheit und der Umwelt etwas Gutes tun? – Geht ganz einfach mit dm. Mit seinem breiten Sortiment an veganen Ernährungs-, Kosmetik- sowie Haushaltsartikeln bietet das Drogerieunternehmen alles, was für die Veganuary-Challenge 2023 benötigt wird und erleichtert die Suche nach veganen Alternativen.

Aktuell sind fast 70 Prozent des dm-Ernährungssortiments vegan. Die dm-Marke dmBio bietet sogar rund 75 Prozent vegane Produkte an, die übrigen 25 Prozent sind vegetarisch. Vom Haferdrink über vegane Schokolade bis hin zum dmBio Veggie Hack findet man bei dmBio alles, was man für die Veganuary Challenge braucht. Außerdem gibt es ab dem 29. Dezember wieder mehr als 20 vegane Köstlichkeiten von dmBio, die in Kooperation mit der erfolgreichen Food-Bloggerin und Kochbuchautorin Bianca Zapatka als Limited-Edition entwickelt wurden. Neben den exklusiven und limitierten Produkten liefern dmBio und Bianca Zapatka tolle Rezepte und Inspirationen, damit der vegane Januar möglichst abwechslungsreich gestaltet werden kann.

Aber nicht nur im Lebensmittelbereich findet man bei dm vegane Produkte. Auch zahlreiche vegane Kosmetikartikel gibt es zu entdecken, beispielsweise von den dm-Marken Balea und alverde NATURKOSMETIK. Vegane Seife, Body Lotion, Wimperntusche und Tagescreme sind nur ein Auszug aus dem breiten Sortiment ohne tierische Inhaltsstoffe. Die sortimentsübergreifende vegane Vielfalt bei dm wird durch ein großes Angebot an veganen Haushaltshelfern abgerundet.

Wer nach Inspirationen sucht, wird auf den Social-Media-Kanälen von dmBio und dm fündig. Diese werden den gesamten Januar über durch verschiedene Aktionen reichlich geboten. Dazu zählen Erfahrungsberichte der Community, spannende dmLIVE-Shows zum Thema vegane Ernährung sowie vegane Food-Challenges. Vorbeischauen lohnt sich! Weitere Informationen unter: dm.de/veganuary

Über Veganuary:
Veganuary ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen auf der ganzen Welt dazu inspiriert, im Januar und darüber hinaus eine rein pflanzliche Ernährung auszuprobieren. Mehr als eine Million Menschen haben bereits mitgemacht. Die Hauptbeweggründe der Teilnehmer: Gesundheit, Umwelt- und Tierschutz. Die Veganuary Challenge, im Januar 31 Tage vegan leben, findet seit 2014 jedes Jahr im Januar statt und ist mittlerweile in mehr als 209 Ländern sehr beliebt. 2022 haben sich mehr als 629.000 Menschen als offizielle Veganuary-Teilnehmende registriert. Tendenz steigend.

*ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Kategorien

Pressekontakt

Herbert Arthen

Herbert Arthen

Pressekontakt Pressesprecher +49 721 5592 1195

Deutschlands beliebtester Drogeriemarkt

dm-drogerie markt wurde 1973 von Prof. Götz W. Werner in Karlsruhe gegründet. Der Einzelhändler ist heute Deutschlands umsatzstärkster Drogeriemarkt mit mehr als 46.300 Mitarbeitern. Insgesamt sind mehr als 12.500 Artikel in den dm-Märkten verfügbar. Das Sortiment des Onlineshops dm.de bietet darüber hinaus in einzelnen Bereichen weitere Produkte und umfasst mehr als 18.000 Artikel. Die dm-Sortimentsbereiche sind: Gesichts- und Körperpflege, Kosmetik und Düfte, Gesundheit und Naturkost, Babynahrung, Babykleidung, Babypflege, Haushalt, Foto, Hygieneartikel, Tiernahrung.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Am dm-Platz 1
76227 Karlsruhe
Deutschland