Diese Seite spiegelt Inhalte des Profils von dm-drogerie markt auf mynewsdesk.com wider. Informationen zur Verwendung von Cookies und zum Datenschutz können Sie der Cookie-Richtline und der Datenschutzerklärung des Anbieters entnehmen.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG folgen

dm ist Partner des Deutschen Hebammen Kongress 2019

News   •   Mai 27, 2019 10:30 CEST

Auf dem Deutschen Hebammenkongress wird unter anderem die Stillecke präsentiert, die es inzwischen in jedem dritten dm-Markt gibt

dm-drogerie markt ist Premiumpartner des größten Deutschen Hebammenkongress, der vom 27. bis 29. Mai 2019 in Bremen stattfindet. Veranstalter ist der Deutsche Hebammenverband, mit dem dm seit fünf Jahren erfolgreich zusammenarbeitet.

Auf rund 300 qm Ausstellungsfläche können sich Hebammen über das vielfältige Produkt- und Service-Angebot von dm informieren. Was sind die neusten Trends? Welche Produkte sind für Neugeborene besonders empfehlenswert? Was hilft Müttern im Alltag? Darüber geben die Drogisten von dm qualifiziert Auskunft. So stehen sie zum Beispiel für Informationen und Fragen rund um das Produktangebot im dm-Stillregal, das in mehr als 1.300 dm-Märkte deutschlandweit verfügbar ist, zur Verfügung. Auch die dm-Stillecke, die es inzwischen in jedem dritten dm-Markt gibt, und der dm-Wickeltisch werden vorgestellt. Neben Informationen bietet dm den Besuchern Erholung in Form von Massagen und gesunden Snacks und Getränke mit den hochwertigen dmBio Produkten.

Ein Highlight des diesjährigen Deutschen Hebammenkongresses ist das Zukunfts-Forum, an dem unter anderem auch dm-Geschäftsführer Sebastian Bayer als Experte teilnehmen wird. Das Zukunfts-Forum steht unter dem Motto "Zukunft der Hebamme - Hebamme der Zukunft" - in diesem Rahmen werden große Zukunftstrends vorgestellt und die Auswirkungen auf den Hebammenberuf werden diskutiert.

Bereits seit 2014 kooperiert dm-drogerie markt mit dem Deutschen Hebammenverband. Hebammen sind für werdende Mütter und Familien unverzichtbar, daher unterstützt dm die Arbeit des Verbandes, der als größter Berufsverband der Hebammen in Deutschland die Entwicklung des Hebammenberufes mitgestaltet. Gemeinsam wollen die Partner ein Bewusstsein schaffen, dass vielerorts ein erheblicher Mangel an qualifizierter Betreuung von werdenden Müttern und Familien durch Hebammen besteht.