Direkt zum Inhalt springen
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) ehrte Prof. Götz W. Werner (r.) ©Staatsministerium Baden-Württemberg
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) ehrte Prof. Götz W. Werner (r.) ©Staatsministerium Baden-Württemberg

News -

Baden-Württemberg ehrt dm-Gründer Prof. Götz W. Werner mit Verdienstorden

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, hat am Samstag, 18. Mai 2019, Prof. Götz W. Werner mit dem Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. Damit ehrt das Land Baden-Württemberg den Unternehmer, der 1973 in Karlsruhe den ersten dm-Markt eröffnete, mit der höchsten Auszeichnung des Bundeslandes für seine Verdienste rund um den Wirtschaftsstandort und sein vielfältiges kulturelles und soziales Engagement.

Themen

Tags

Regions

Pressekontakte

Christian Grether

Christian Grether

Pressestelle +49 721 5592 1195

Zugehöriger Content

Deutschlands beliebtester Drogeriemarkt

dm-drogerie markt wurde 1973 von Prof. Götz W. Werner in Karlsruhe gegründet. Der Einzelhändler ist heute Deutschlands umsatzstärkster Drogeriemarkt mit mehr als 41.000 Mitarbeitern. Insgesamt sind mehr als 12.500 Artikel in den dm-Märkten verfügbar. Das Sortiment des Onlineshops dm.de bietet darüber hinaus in einzelnen Bereichen weitere Produkte und umfasst mehr als 18.000 Artikel. Die dm-Sortimentsbereiche sind: Gesichts- und Körperpflege, Kosmetik und Düfte, Gesundheit und Naturkost, Babynahrung, Babykleidung, Babypflege, Haushalt, Foto, Hygieneartikel, Tiernahrung.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Am dm-Platz 1
76227 Karlsruhe
Deutschland