Diese Seite spiegelt Inhalte des Profils von dm-drogerie markt auf mynewsdesk.com wider. Informationen zur Verwendung von Cookies und zum Datenschutz können Sie der Cookie-Richtline und der Datenschutzerklärung des Anbieters entnehmen.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG folgen

dm und Langhaarmädchen eröffnen Pop-Up-Store in Münchner Hofstatt

Pressemitteilung   •   Nov 18, 2019 13:30 CET

Die Unternehmerinnen Mona Mayr und Julia Schindelmann von Langhaarmädchen vor dem neuen Pop-Up-Store in der Hofstatt München © dm / Julia Malcher - PVM Production

Die dm-exklusive Kooperationsmarke Langhaarmädchen setzt den nächsten Meilenstein in ihrer Geschichte und schafft eine neue Erlebniswelt für alle Fans und Kunden der Marke. Gemeinsam mit dm eröffnen die Gründerinnen Ramona 'Mona' Mayr und Julia Schindelmann vom 18. November bis 28. Dezember 2019 ihren ersten Pop-Up-Store in der Hofstatt in München. Sechs Wochen lang können Kunden die bunte Welt der Langhaarmädchen in der bayrischen Hauptstadt erleben.

Im Langhaarmädchen Pop-Up-Store gibt es neben den Produkten und weiteren tollen Kleinigkeiten, wie Langhaarmädchen-Kleidung und -Accessoires, auch kreative Workshops, Styling-Beratung und -Tipps für eine auf das eigene Haar abgestimmte Pflege.

Jeden Montag, Dienstag und Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr finden verschiedene Workshops statt. Hier werden Flechtbasics beigebracht, die Langhaarmädchen-Lockentechnik gelehrt oder dekorative Traumfänger gebastelt. Interessierte können sich über das Buchungstool anmelden: https://app.cituro.com/booking/langhaarmaedchen

Das Team vor Ort berät Kunden persönlich und individuell zum Thema Haare und Styling. Styling-Termine können ebenfalls über das Buchungstool vereinbart werden.

Der Store ist vom 18. November bis einschließlich 28. Dezember 2019 von montags bis samstags – 10 bis 20 Uhr – geöffnet und hier zu finden:

Hofstatt München
Sendlinger Straße 10
80331 München

Über dm-drogerie markt

Täglich gehen rund 1,9 Millionen Kunden in die rund 2.000 dm-Märkte in Deutschland einkaufen. Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 62.000 Menschen in über 3.600 Märkten. dm ist aktuell in 13 europäischen Ländern vertreten und konnte im vergangenen Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von rund 11,2 Milliarden Euro erreichen. Die rund 41.000 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 8,37 Milliarden Euro. Seit 2015 finden Kunden das vielfältige Sortiment von dm-drogerie markt auch online. Rund 145 Millionen Besuche auf dm.de im Geschäftsjahr 2018/2019 zeigen, dass das Angebot aus Onlineshop und Informationen zu unterschiedlichen Themen bei den Kunden sehr beliebt ist. Die positive wirtschaftliche Entwicklung des Drogeriemarktunternehmens belegt, dass sich dm bei der Verknüpfung des Onlinehandels mit dem stationären Geschäft auf dem richtigen Weg befindet. dm arbeitet stetig daran, Prozesse innerhalb des Unternehmens zu verbessern und seiner Verantwortung für nachhaltige Entwicklung gerecht zu werden. Einen Einblick in die vielfältigen Nachhaltigkeitsaktivitäten in den unterschiedlichen Bereichen erhalten Sie auf www.dm.de/engagement sowie in der Publikation „Jeder Einzelne zählt. Nachhaltigkeit bei dm“: www.dm.de/nachhaltigkeit-bei-dm.