Diese Seite spiegelt Inhalte des Profils von dm-drogerie markt auf mynewsdesk.com wider. Informationen zur Verwendung von Cookies und zum Datenschutz können Sie der Cookie-Richtline und der Datenschutzerklärung des Anbieters entnehmen.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG folgen

Beliebte dm-Marken nun auch in Südkorea erhältlich

Pressemitteilung   •   Jan 21, 2019 15:08 CET

dm-drogerie markt kooperiert mit südkoreanischem Handelsunternehmen LOTTE

Ab sofort finden Kunden in Südkorea ausgewählte Produkte der dm-Marken Balea und Balea MEN in den stationären Märkten und Online-Plattformen des südkoreanischen Handelsunternehmens LOTTE. Zum Start der Kooperation werden 41 Artikel in den rund 9.700 Märkten erhältlich sein, darunter LOTTE Mart, LOTTE Super, LOHBs, VIC Mart sowie K-7 (vormals 7-Eleven). Online sind die Produkte der beiden dm-Marken auf lottemart.comm.lohbs.co.krlotte.com und lottesuper.co.kr zu finden.

Mit der Kooperation baut dm-drogerie markt den Service und die Produktverfügbarkeit für die Kunden weltweit aus. Die dm-Marken des Drogerieunternehmens, allen voran Balea und Balea MEN, genießen gerade auch bei den asiatischen Kunden eine große Beliebtheit. Seit Dezember 2016 vertreibt dm bereits erfolgreich ausgewählte dm-Marken in China über den von Alibaba betriebenen cross-border Marktplatz Tmall Global. „Die Kooperation mit LOTTE ermöglicht uns, im hoch innovativen südkoreanischen Markt Menschen mit der Qualität und Kompetenz unserer dm-Marken zu begeistern“, so Kerstin Erbe, als dm-Geschäftsführerin verantwortlich für das Ressort Produktmanagement, über die Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen Handelsunternehmen. Die Weiterentwicklung des Angebots in Südkorea ist von der Nachfrage und den Wünschen der Kunden abhängig. Auch Chang Hee Nam, Senior Director bei LOTTE, ist von der Zusammenarbeit mit dm-drogerie markt überzeugt: „Das Interesse der südkoreanischen Kunden an Pflegeprodukten ist groß, deshalb erwarten wir eine rege Nachfrage der Produkte. Wir freuen uns, unserer Kundschaft ab sofort das vielfältige Produktsortiment von Balea und Balea MEN über unsere zahlreichen Vertriebskanäle anbieten zu können.“

Über LOTTE
Seit dem offiziellen Einstieg des Unternehmens in die Lebensmittelsparte 1967 ist es LOTTE gelungen, sein Geschäftsfeld erfolgreich auch auf diverse andere Branchen wie den Einzelhandel, den Tourismus, die chemische Industrie sowie das Bau- und Finanzwesen auszuweiten. LOTTE ist ein globaler Mischkonzern mit einer soliden Kundenbasis weltweit – Tendenz wachsend. Mit mehr als 90 verbundenen Unternehmen und 130.000 Mitarbeitern ist LOTTE die fünftgrößte Firmengruppe in Südkorea, die ihre Unternehmenstätigkeit rasant in den verschiedensten Bereichen ausweitet – von Asien über die USA bis nach Europa. Darüber hinaus forciert LOTTE groß angelegte Entwicklungsprojekte zur Steigerung des Markenwertes des Konzerns in den Überseemärkten. 2017 eröffnete LOTTE in Seoul den „LOTTE World Tower”. Dieser riesige Komplex umfasst neben einem Wolkenkratzer mit 123 Stockwerken auch verschiedenste Einrichtungen für Shopping, Tourismus, Kultur und Freizeit. 

Über dm-drogerie markt

Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 61.000 Menschen in über 3.500 Märkten. In den derzeit 13 europäischen Ländern konnte dm im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Umsatz von 10,7 Milliarden Euro erreichen. Das Sortiment des – laut Kundenmonitor 2018 – beliebtesten Drogeriemarkts Deutschlands bietet eine umfassende Auswahl an Produkten. Das drogistische Angebot umfasst Gesichts- und Körperpflege, Kosmetik und Düften sowie Produkte aus den Bereichen Ernährung, Haushalt, Hygiene, Foto, Gesundheit und Tiernahrung. Neben bekannten Markenartikeln finden Kunden in allen Sortimentsbereichen eine Vielzahl an dm-Marken wie Balea oder die meistverkaufte zertifizierte Naturkosmetikmarke alverde. Seit Juli 2015 können Kunden im unternehmenseigenen Onlineshop dm.de zum günstigen Dauerpreis einkaufen. Dort sind mehr als 14.000 Produkte verfügbar und das Angebot wird laufend erweitert.