Direkt zum Inhalt springen
dm-Geschäftsführerin Kerstin Erbe (in Grün) mit den Kolleginnen und Kollegen der dm-Marken-Teams und Norbert Lux (graues Jacket) bei der Übergabe des GREEN BRANDS Gütesiegel.
dm-Geschäftsführerin Kerstin Erbe (in Grün) mit den Kolleginnen und Kollegen der dm-Marken-Teams und Norbert Lux (graues Jacket) bei der Übergabe des GREEN BRANDS Gütesiegel.

Pressemitteilung -

Ausgezeichnet nachhaltig: dm-drogerie markt, alverde NATURKOSMETIK, ALANA, dmBio und Pro Climate erhalten GREEN BRAND Gütesiegel 2021/2022

dm-drogerie markt sowie die vier dm-Marken alverde NATURKOSMETIK, ALANA Kindertextilien, dmBio und erstmals auch die Produktreihe Pro Climate sind für ihr Engagement im Bereich der ökologischen Nachhaltigkeit als GREEN BRANDS ausgezeichnet worden. Im Re-Validierungsverfahren übertraf dm die geforderte Benchmark in besonderem Maße. „Die Jury ist enorm beeindruckt, auf welch hohem Niveau der ersten Zertifizierung 2019 es dm nun gelang, sich bei der Re-Zertifizierung 2021 nochmals zu verbessern. Es beweist, dass dm die Nachhaltigkeit in der DNA verankert hat und nicht müde wird, sich in allen Bereichen stetig zu verbessern“, erklärt Norbert Lux, Initiator und Geschäftsführer der GREEN BRANDS Organisation GmbH. „Mit den mehrmaligen Auszeichnungen der dm-Marken und auch des Unternehmens, ist dm damit das erfolgreichste Unternehmen in sieben Ländern mit über 650 validierten und 250 ausgezeichneten Marken“, ergänzt Lux.

„Zu einer kundenorientierten Händlerleistung gehört auch die nachhaltige Veranlagung. Denn für immer mehr Kunden und Mitarbeiter ist das eine Selbstverständlichkeit. Wie gut uns das als Arbeitsgemeinschaft insgesamt gelingt, zeigt die Würdigung mit dem GREEN BRAND Gütesiegel“, sagt Kerstin Erbe, als dm-Geschäftsführerin verantwortlich für das Ressort Produktmanagement und für den Arbeitskreis Nachhaltigkeit bei dm, der die Strategie koordiniert. „Nachhaltigkeit muss in handhabbare und umsetzbare Ziele übersetzt werden. Jeder Einzelne sollte erkennen können, worauf es ankommt. Wenn uns das als Unternehmen auch in Zukunft gelingt, dann können wir unseren Beitrag für eine lebenswerte Zukunft leisten“, erläutert Kerstin Erbe das dm-Engagement.

Das Unternehmen dm ist zum zweiten Mal als GREEN BRAND Germany ausgezeichnet worden. In diesem Jahr erhalten bereits zum fünften Mal die dm-Marken ALANA und alverde NATURKOSMETIK das GREEN BRAND Gütesiegel. dmBio erhält die Auszeichnung zum dritten Mal. Für die umweltneutralen* Produkte von Pro Climate, die im April 2021 in die dm-Märkte einzogen, ist es die erste Auszeichnung.

*Kompensation von CO₂-Emissionen, Eutrophierung, Versauerung, Sommersmog & Ozonabbau.

Zu GREEN BRAND
Das GREEN BRAND Gütesiegel erhalten Marken und Unternehmen, die sich für Nachhaltigkeit, Umwelt-/Klimaschutz und einen gesunden Lebensstil einsetzen und dies in einer strengen Zertifizierung beweisen. GREEN BRANDS ist eine internationale, unabhängige und selbständige Organisation. Sie verleiht in internationaler Zusammenarbeit mit unabhängigen Institutionen und Gesellschaften im Umwelt-/Klimaschutz- und Nachhaltigkeits-Bereich das GREEN BRANDS Gütesiegel, eine EU-Gewährleistungsmarke für ökologische Nachhaltigkeit.

Tags


Zu dm-drogerie markt

Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit mehr als 62.500 Menschen in über 3.700 Märkten. In den derzeit 13 europäischen Ländern konnte dm im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 11,5 Milliarden Euro erreichen. Die rund 41.000 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von 8,5 Milliarden Euro. dm-drogerie markt ist einer der beliebtesten Arbeitgeber. In der bundesweit größten Mitarbeiterbefragung zu „Deutschlands beste Arbeitgeber 2018“ wurde dm zur Nummer eins im deutschen Handel gewählt. dm ist zudem bei den Kunden der beliebteste überregionale Drogeriemarkt Deutschlands, so das Ergebnis der Verbraucherbefragung „Kundenmonitor Deutschland 2020“. dm arbeitet stetig daran, Prozesse innerhalb des Unternehmens zu verbessern und seiner Verantwortung für nachhaltige Entwicklung gerecht zu werden. Einen Einblick in die vielfältigen Nachhaltigkeitsaktivitäten in den unterschiedlichen Bereichen erhalten Sie in unserem „Bericht zur Zukunftsfähigkeit“ auf www.dm.de/Nachhaltigkeitsbericht.

Pressekontakt

Herbert Arthen

Herbert Arthen

Pressekontakt Pressesprecher +49 721 5592 1195

Zugehöriger Content

Deutschlands beliebtester Drogeriemarkt

dm-drogerie markt wurde 1973 von Prof. Götz W. Werner in Karlsruhe gegründet. Der Einzelhändler ist heute Deutschlands umsatzstärkster Drogeriemarkt mit mehr als 41.000 Mitarbeitern. Insgesamt sind mehr als 12.500 Artikel in den dm-Märkten verfügbar. Das Sortiment des Onlineshops dm.de bietet darüber hinaus in einzelnen Bereichen weitere Produkte und umfasst mehr als 18.000 Artikel. Die dm-Sortimentsbereiche sind: Gesichts- und Körperpflege, Kosmetik und Düfte, Gesundheit und Naturkost, Babynahrung, Babykleidung, Babypflege, Haushalt, Foto, Hygieneartikel, Tiernahrung.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Am dm-Platz 1
76227 Karlsruhe
Deutschland