Diese Seite spiegelt Inhalte des Profils von dm-drogerie markt auf mynewsdesk.com wider. Informationen zur Verwendung von Cookies und zum Datenschutz können Sie der Cookie-Richtline und der Datenschutzerklärung des Anbieters entnehmen.

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG folgen

Gleich zwei Neueröffnungen in Koblenz: Ein neuer dm-Markt und ein dm Corona-Schnelltest-Zentrum eröffnen in der Moselweißer Straße

Veranstaltung

22
APR
Moselweißer Straße 113, bei Aldi und Rewe, 56073 Koblenz
 

In rund einer Woche öffnet um acht Uhr in der Moselweißer Straße113 in Koblenz der sechste dm-Markt der Stadt. Dann können Kunden auf rund 700 QuadratmeterVerkaufsfläche das vielfältige Produktangebot aus den Bereichen Schönheit, Pflege, Baby undKleinkind, Foto, Ernährung und Gesundheit entdecken. „Wir sind vor etwa zwölf Jahren auf diesenStandort aufmerksam geworden und wurden oft von den Menschen hier gefragt, ob wir nicht einendm-Markt eröffnen wollen“, berichtet dm-Gebietsverantwortliche Simone Krahl. Jetzt ist es endlichsoweit. Wer gerne von zu Hause aus einkaufen möchte, für den bietet der dm-Markt den Service derExpress-Abholung: Hier können Kunden online auf dm.de ihren Warenkorb befüllen, das Ganze onlinebezahlen und fertig gepackt drei Stunden später im Markt abholen.

Vor dem dm-Markt steht eines von bundesweit rund 500 dm Corona-Schnelltest-Zentren, die im Aprileröffnen. Hier können sich Menschen kostenfrei testen lassen. Einfach unter dm.de/corona-schnelltest-zentren oder per „Mein dm-App“ einen Termin buchen. Speziell geschulte Mitarbeiterführen dann den kostenlosen Test durch. Das zertifizierte Testergebnis kommt nach 15 Minuten per E-Mail. „Je mehr Teststationen es gibt, desto besser für die Gemeinschaft, weil kontrollierte Schnelltestsfür mehr Sicherheit sorgen und den Menschen ein Stück Normalität im Alltag ermöglichen“, erläutertdm-Gebietsverantwortliche Simone Krahl. Geplant sind insgesamt mindestens 1.000 dm Corona-Schnelltest-Zentren in ganz Deutschland.

Ganz neu: Das umweltneutrale* Sortiment von dm „Pro Climate“. Es umfasst aktuell 13 Produkte ausden drogistischen Kernbereichen Hygiene, Pflege, Putz- und Waschmittel. Bei den Produkten werdenvon Beginn an die Auswirkungen auf die Umwelt reduziert. Verbleibende, nicht vermeidbareUmweltauswirkungen aus der Produktion und Entsorgung der Produkte werden ganzheitlich undnachhaltig mit einem derzeit einzigartigen Ansatz durch Flächenaufwertung für die UmweltkategorienKlimawandel (CO₂), Eutrophierung, Versauerung, Sommersmog und Ozonabbau kompensiert. DurchRenaturierungsprojekte in Deutschland leistet dm in Zusammenarbeit mit demUnternehmenHeimatERBE einen Beitrag zur Wiederherstellung der ökologischen Balance. So werden die Produkteumweltneutral und tragen aktiv zum Umweltschutz bei.Weitere Informationen gibt es unter dm.de/klima.

*Kompensation von CO₂-Emissionen, Eutrophierung, Versauerung, Sommersmog und Ozonabbau

Kundenaktion:
Von Donnerstag, 22. April, bis Samstag, 1. Mai 2021:
Kunden erhalten 20fache PAYBACK Punkte auf ihren Einkauf.

Über das Projekt dm Corona-Schnelltest-Zentren
Gemeinsam mit der Landesregierung Baden-Württemberg hat dm-drogerie markt Anfang März dasVorhaben gestartet, den Bürgerinnen und Bürgern in Corona-Schnelltest-Zentren bei dm-Märktenkostenfreie Corona-Antigen-Schnelltests anzubieten. Damit unterstützt dm die Bundesregierung unddie Länder bei der Bewältigung der Pandemie, damit die Menschen in ihrem Alltag wieder ein StückNormalität erleben können und zum Beispiel Bildungs- oder Kultureinrichtungen wieder besuchensowie andere Einzelhandels- und Dienstleistungsangebote nutzen können.